Handgemachte Messer

Neben meiner Leidenschaft für Leder bin ich ein grosser Fan des kalten Stahles.

Im Januar sowie Februar wenn meine Lederwerkstatt geschlossen ist, widme ich mich meiner autodidakten Messermacher-Lehre; und bin nun quasi im zweiten Lehrjahr.

Selbstverständlich sind meine Messer nicht aus Standardmaterialien hergestellt, das wäre mir zu normal.

Ich schneide die meisten Klingen aus ausgemusterten 4,5mm Kreissägeblätter der Holzindustrie. Nach dem Grobschliff lasse ich die Klingen von einem anderen Messermacher professionell härten, denn dazu bin ich noch etwas zu schwach auf der Brust 😬

Die Messer sind bei weitem noch nicht perfekt, es gibt noch vieles zu lernen. 

Die die besonders gut geworden sind gibt es dann am Stand oder bei mir in der Werkstatt zu kaufen.

Kein Versand.